Skip to main content
Urkraut Schafgarbe Urkraut Lavendel Urkraut Kamille Urkraut Kamille Urkraut Brennessel Urkraut Lavendel

Die verborgene Kraft heimischer Pilze - Workshop

Zweitägiger Workshop mit Tom Beyer und Sissi Kaiser von www.heimische-heilpilze.at

In vielen traditionellen, alternativmedizinischen Disziplinen werden bestimmte Pilze als vielseitige Therapeutika seit sehr langer Zeit eingesetzt. In den letzten Jahren konzentriert sich nun auch die Wissenschaft und die Pharmaindustrie auf die immense Wirkung der Pilze. Weltweit wird an und mit Pilzen geforscht – mit stets überraschend positiven Ergebnissen.

Pilze sind gerade dort am effektivsten, wo für Ärzt/-innen und Therapierendedie größten Herausforderungen existieren: Tumore, Entzündungen, Nerven-krankheiten und vieles mehr gehören zu den Erkrankungen, die mit Heilpilzenerfolgreich therapiert werden können. Und das Gute ist: All diese wirkungs-vollen Pilze wachsen nur wenige Meter entfernt.

Dieser Workshop bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft sowie traditionelle und praktische Anwendungsmöglichkeiten. Wir werden die Pilze mit allen Sinnen unter die Lupe nehmen.

Außerdem gibt es >>>

Einen Überblick über die Heilkraft von
ca. 80 heimischen Heilpilzen.
Die Signatur von Pilzen.
Praxis: Zunderschwamm und Champignon. Spagyrische Essenz.

Zielgruppe: Sowohl für „Beginner“ als auch für Menschen, die bereits mit Vitalpilzen arbeiten. Vorkennt- nisse zu (Heil-)Pilzen sind nicht erforderlich.

Kursbeitrag: € 230,- für beide Kurstage, inkl. Verpflegung und Material

Zeit: 20.09.2019; von 14:00-21:00 Uhr

21.09.2019 09:00-17:00 Uhr

Referenten: Sissi Kaiser & Tom Beyer von www.heimische-heilpilze.at

Sissi Kaiser und Tom Beyer verbinden traditionelles Wissen mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnis- sen und setzen damit fundamentale Akzente in der Kombination von altem und neuem Wissen.

Ihr beruflicher Schwerpunkt in allen Projekten ist die Vermittlung von Strategien und Konzepten zurindividuellen Selbstbestimmung.
Beide sind Dozenten in zahlreichen Seminaren zualternativ medizinischen Konzepten und in derErwachsenen- und Jugendbildung.

Forschungen und Recherchen zu wissenschaft-lichen Erkenntnissen von Bäumen und Heilpilzen, insbesondere von heimischen Vitalpilzen.

Mitzubringen: genug Wissensdurst :-)

Übernachtungsmöglichkeit:

beides nur 10 Autominuten entfernt:

Weingut-Buschenschank Sternat-Lenz >> www.sternat-lenz.com

Weingut Tauss >> www.weingut-tauss.at 

Zum Anmeldeformular

Zurück zur Übersicht>>